mapa
czpoen

Jan Žižka z Trocnova

Jan Žižka z Trocnova (1360 - 1424)

Als Feldherr machte er sich in der Schlacht bei Sudoměř im Jahre 1420 bemerkbar.
Danach folgte eine Reihe von Schlachten, die er nie verlor.
Als er die Burg Rábí eroberte, kam er um sein zweites Auge.
Er soll infolge einer Pest am 11. Oktober 1424 bei Přibyslav gestorben sein.

LOKALIZACE


DATENAKTUALISIERUNG: uživatel č. 685 org. 2, 24.03.2005 v 13:46 hodin